Rückblick

Karfreitagsliturgie

Diakon Thomas Marosch feierte mit uns die Karfreitagsliturgie. Besonders schön war nicht nur die erstmalige Kreuzverehrung durch das Mitbringen von Blumen sondern auch, dass die gesungene Form der Passion nach Johannes gewählt wurde.

(am Foto: Hans Machowetz: Erzähler; Diakon Marosch: Jesus Christus; Thomas Fessl: Sonstige)
Presse_3 Presse_2 Presse_1

Zu unserer Freude und zur Erinnerung an Leid, Tod und Erlösung durch unseren Herrn waren heuer wieder Ratschenkinder und Jugendliche im Pfarrgebiet unterwegs.

PresseIMG_0498(am Foto: Klaudia Hütter, Thomas Fessl, Matthias und Jakob Leitner, Sophia Hütter, Arthur und Annika Fleischer, Bernd, Rainer und Gerald Luckinger sowie Ulli Wallner)


KONZERT DES WIESMATHER GESANGSVEREINS

Zu einem besonderen Genuss für Ohr und Gemüt sorgte beim Konzert am 5. Fastensonntag der Gemischte Chor des Wiesmather Gesangsvereins unter der Leitung von Mag. Gernot Braunstorfer. Mit der 1999 von Ing. Rudi Kornfehl komponierten „MARKUSPASSION“ brachten sowohl die Solisten Benedikt Berner (Jesus, Tenor), Gernot Braunstorfer (Bass) als auch der gesamte Chor unter der Klavierbegleitung von Mag. Sonja Berger stimmungsvoll, abwechslungsreich und ergreifend die letzten Stunden unseres Herrn zu Gehör, die zwischen den einzelnen Stücken mit den Texten des Markusevangeliums ergänzt wurde.